Unser Vorschlag an die Europäische Kommission wurde zum dritten Mal mit dem H2020-Siegel für hervorragende Leistungen ausgezeichnet!

 

 

Das „Seal of Excellence“ ist ein Qualitätssiegel, das Projektvorschlägen verliehen wird, die bei Horizon 2020, dem Forschungs- und Innovationsfinanzierungsprogramm der EU, eingereicht werden. Es erkennt den Wert des Vorschlags an und hilft anderen Fördereinrichtungen, die Vorteile des Horizon 2020-Evaluierungsprozesses zu nutzen.

Das Exzellenzsiegel kann verwendet werden, um eine mögliche Finanzierung im Rahmen eines operativen Programms zu beantragen, das von den Europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) im jeweiligen Land oder in der jeweiligen Region oder aus anderen öffentlichen oder privaten Finanzierungsquellen unterstützt wird. Darüber hinaus unterstützt die Europäische Kommission die Siegelinhaber, indem sie Best-Practice-Fälle bekannt macht, auf ihren Websites publiziert und Interessenvertreter in regelmäßigen Veranstaltungen zum gegenseitigen Lernen und Erfahrungsaustausch zusammenbringt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website für das Siegel für Exzellenz https://ec.europa.eu/research/soe/index.cfm