ISAM Kongress 2021 – Live und Virtuell

Der 23. ISAM Kongress findet in diesem Jahr vom 22. bis 26. Mai in Boise, Idaho in den USA statt. Der Kongress wird sowohl live als auch virtuell angeboten. Dabei steht die wissenschaftliche Diskussion rund um den aktuellen Stand der Technik für Aerosole in der Medizin im Vordergrund.

Live-Sessions, Workshops, Ausstellerinformationen, Vorträge und Poster werden für registrierte Teilnehmer, die virtuell am Kongress teilnehmen, zur Verfügung gestellt.

Unter anderem stehen folgende spannende und hochaktuelle Themen auf der Agenda:

  • Medizinische Aerosole im Zeitalter von COVID und anderen Pandemien
  • Akut- und Intensivmedizin
  • Inhalative Viren und virale Übertragung
  • Gesundheitsrisiken durch Umweltaerosole
  • Neue Aerosoltechnologien

Die genauen Programmpunkte finden Sie hier.

Über den ISAM Kongress:

Der Kongress der „International Society for Aerosols in Medicine“ gehört zu den größten Konferenzen mit den Themenschwerpunkten der Verabreichung von Medikamenten in der Lungenheilkunde und der Gesundheit der Atemwege. Die Teilnehmer des ISAM Kongresses sind Ärzte, Atemwegsmediziner, Intensivmediziner, Aerosol-Wissenschaftler und -Ingenieure sowie Experten für Produktentwicklung und Regulierung.

Für Unternehmen mit Technologien oder Dienstleistungen im Zusammenhang mit Aerosolen in der Medizin besteht hier die Gelegenheit sich führenden Wissenschaftlern und Medizinern auf dem Gebiet der Atemwegserkrankungen zu präsentieren.

Weitere Informationen finden Sie hier.