Die Zukunft des Gesundheitswesens

Wir treiben die digitale Gesundheit voran.

Wir treiben die digitale Gesundheit voran mit Passion, Pioniergeist und Expertise.

VisionHealth hat eine Mission, den Aufbau einer Welt, in der Patienten mit chronischen Atemwegserkrankungen gesünder leben und leichter atmen können. Wir helfen dabei, dass durch die richtige Anwendung der heutigen digitalen Möglichkeiten, die Gesundheitsversorgung für alle (Patient, Angehörige, Ärzte) verbessert wird.
icon-passion
Wir arbeiten mit Leidenschaft für das Wohl der Patienten.
icon-entwirklung
Wir entwickeln innovative Lösungen, die Verbesserungen der Therapiestandards für Patienten ermöglichen.
icon-exzellence
Wir verbinden Exzellenz in den Bereichen Healthcare und Digitalisierung zu einzigartiger interdisziplinärer Expertise.
Ueber-visionhealth-home

Über VisionHealth

VisionHealth entwirft und implementiert innovative digitale Gesundheitslösungen auf höchstem Qualitätsniveau, die in einer vernetzten Welt echte Fortschritte und Verbesserungen der Therapiestandards für Patienten und ihre Betreuer ermöglichen.

Wir glauben an eine Welt, in der alle Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen  unabhängig vom Einkommen, der Herkunft oder dem Bildungsgrad  Zugang zu einer optimalen Therapieunterstützung erhalten. 

Wussten Sie schon?

Menschen

Weltweit leiden über 600 Millionen Menschen an chronischen Atemwegsinfekten wie Asthma und COPD.[9] [11] [12]

Menschen

Jedes Jahr sterben über 3,5 Millionen Menschen an den Folgen dieser chronischen Atemwegserkrankungen.[9] [11] [12]

der Patienten

erhalten nie eine Schulung für ihr Inhalationsgerät. [13] [14] [15]

Richtig inhalieren ist der Erfolgsschlüssel in der Behandlung.

Inhalieren ist viel komplexer als eine Tablette schlucken!

VisionHealth_Kata_Smartphone-Mockup

Für die Patienten mit Atemwegserkrankungen bietet der Markt eine enorm breite Vielfalt an Inhalatoren mit unterschiedlichsten Dosierungen, Aussehen und Handhabungen. Da sind Anwendungsfehler vorprogrammiert: Nahezu alle Patienten machen Fehler bei der Anwendung ihrer Inhalatoren mit teilweise schwerwiegenden Folgen, wie zum Beispiel vermehrten Asthma- Anfällen bis hin zu Krankenhausaufenthalten.[1] [2] [3]

Die Kata®-App: Die richtige Ausführung ist entscheidend für den Therapieerfolg.

Der Homebildschirm bietet einen Überblick über die täglichen Anwendungen, wie viel bereits erreicht wurde und was noch zu tun ist. Dazu gibt er Auskunft über das Wohlbefinden des Patienten.

Schritt für Schritt-Anleitung der Inhalation inklusive Echtzeit-Feedback und Verbesserungsvorschlägen zu Atemmanöver und Gerätehandling.

Digitaler Therapieplan mit Erinnerungsfunktion

Die Kata®-App gibt den Patienten Echtzeit-Feedback nach jeder Inhalation.

Die Kata®-App basiert als eine der ersten digitalen Anwendungen auf künstlicher Intelligenz und ist europaweit als Medizinprodukt CE-gekennzeichnet.